8. Bogenturnier.....Rekordbeteiligung in Fockbek......

Am Sonntag, den 07.01.2018 herrschte in der Bürgermeister-Schadwinkel-Halle reger Betrieb. Von 190 Anmeldungen gingen aktiv 162 Schützen an den Start. Bedauerlicherweise sind einige, ohne Angaben von Gründen, nicht erschienen. Doch mit Blick auf die Landesmeisterschaft, am 20.01./21.01.2018,war die Veranstaltung eine gute Übung, da der SSC Fockbek wieder Gastgeber sein wird.

Geschossen wurde mit Compound- und Blankbogen, sowie den olympischen Recurvebogen. Die größte Beteiligung stellte, mit mehr als 90 Aktiven, die Disziplin Recurvebogen. Hier erreichte die höchste Punktzahl Knut Abraham - SG Norderstedt - mit 552 Ringen. Auch Sönke Thiel - SSC Fockbek - Blankbogen, gewann die Masterklasse mit 490 Ringen und Christine Kahllund -SSC Fockbek - Blankbogen,  erreichte mit 435 Ringen den 2. Platz in der Masterklasse.

Hanna Lorenzen - Schüler C - SSC Fockbek, gewann mit 516 Ringen den 1. Platz. Ihre Trainerin, Silke Bienwald, ist von dieser Leistung sehr begeistert, da Hanna erst seit 3 Monaten dabei ist. Ebenso zeigte bei den Schülern A, Femke Lüthje aus Hohn, ein sehr gutes Schussbild. Hier sieht man, dass der Nachwuchs am Kommen ist.

Es gab viele kleine und große Siegerinnen und Sieger!

Erwin Friedrichs, Bogenreferent SSC Fockbek, ist verantwortlich für die Organisation und den Ablauf des Turnieres. Dank vieler Helfer verlief alles reibungslos.

                                                                                                                                 

 Presse 12.01.2018

  •  
Sie sind hier: Home » Verbandsarbeit » Berichte » 8. Bogenturnier in Fockbek